Was ist bei der Verwendung von medizinischen Verpackungsbeuteln aus Papier zu beachten?

Was ist bei der Verwendung von medizinischen Verpackungsbeuteln aus Papier zu beachten?
Im modernen Leben wird der Verpackung bei vielen Dingen immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Was wir häufiger verwenden, sind Plastikverpackungstüten und Plastikverpackungstüten aus Papier. Wir sind mit diesen beiden Arten bestens vertraut. Aber jetzt gibt es viele Arten von Verpackungsprodukten. Worauf müssen wir achten, wenn wir sie verwenden?
Verpackungsunternehmen für medizinische Geräte sagte, dass beim Verpacken eines einzelnen Instruments Papier- und Kunststoffverpackungsmaterialien mit geeigneter Größe ausgewählt werden müssen; Scharfe Werkzeuge sollten mit kleinen Garnstücken umwickelt und dann in eine Plastikverpackung aus Papier gelegt werden, um zu verhindern, dass der Verpackungsbeutel während der Lagerung und des Transports durchstochen wird.
Beim Verpacken von Instrumenten ist der verbleibende Platz an einem Ende der Versiegelung etwas größer und die Artikel sind 3 bis 5 cm von der Versiegelung entfernt, um Falten von Papier- und Kunststoffverpackungsmaterialien während der Versiegelung zu vermeiden.
Verpackungsunternehmen für medizinische Geräte sagten, dass die zu sterilisierenden Artikel, wenn sie in den Topf gegeben werden, in Edelstahlkörben verpackt werden müssen, die auf der Seite stehen. Wenn der Kunststoff flach auf die Oberseite gelegt wird, kann das Wasser auf der Kunststoffoberfläche bleiben; Die Kunststoffoberfläche darf keinen direkten Kontakt mit der Kunststoffoberfläche haben.

Verpackungsbeutel aus medizinischem Papier aus Kunststoff

Wenn der Verpackungsbeutel aus Papierkunststoff verwendet wird und ein einzelnes Instrument verpackt wird, muss das Verpackungsmaterial aus Papierkunststoff mit geeigneter Größe ausgewählt werden; Scharfe Werkzeuge sollten mit kleinen Garnstücken umwickelt und dann in eine Plastikverpackung aus Papier gelegt werden, um zu verhindern, dass der Verpackungsbeutel während der Lagerung und des Transports durchstochen wird. 
Verpackungsunternehmen für medizinische Geräte gaben an, dass beim Verpacken von Instrumenten der verbleibende Platz an einem Ende der Versiegelung etwas größer ist und die Artikel 3 bis 5 cm von der Versiegelung entfernt sind, um Falten von Papier- und Kunststoffverpackungsmaterialien während der Versiegelung zu vermeiden.
Wenn die Sterilisiergüter in den Topf gegeben werden, müssen sie seitlich stehend in Edelstahlkörbe verpackt werden. Wenn der Kunststoff flach auf die Oberseite gelegt wird, kann das Wasser auf der Kunststoffoberfläche bleiben; Die Kunststoffoberfläche darf keinen direkten Kontakt mit der Kunststoffoberfläche haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Teile diesen Beitrag

Am beliebtesten

In Kontakt kommen

Wir sind immer bereit zu reden und zu kooperieren

Hinterlassen Sie eine Nachricht, wir bieten effektive Verpackungslösungen.

Auf Schlüssel

zusammenhängende Posts

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht