Wie wird die Kraftpapiertüte zum neuen Verpackungsliebling?

Mit dem Erwachen des Umweltbewusstseins und der Führung modernster Mode verändert sich der Verpackungsstil leise. Derzeit, unter der Leitung einer Gruppe von Designern und innovativen Marken in den Städten der ersten Reihe, Kraftpapiertüte entwickelt sich zu einem neuen Favoriten in der Verpackungsindustrie.
Aber in den letzten Jahren, mit der Vereinfachung von Geschenkverpackungen, wurden Kraftpapiertüten aufgrund ihrer Recyclingfähigkeit und niedrigen Kosten allmählich zu einem neuen Favoriten in der Verpackungsindustrie. Kraftpapier als Verpackungsmaterial, hochfest, oft gelblich braun, sein größter Vorteil ist, dass die Herstellungskosten niedrig sind und keine Folie benötigt wird, kostengünstig.
Was ist der Unterschied zwischen Kraftpapier und Normalpapier? Warum stärker als gewöhnliches Papier? Der Autor macht populär, dass Kraftpapier und gewöhnliches Papier in der Herstellungsmethode keinen großen Unterschied machen. Unter Verwendung von Kraftpapier als Hauptmaterial wurde die längere Holzfaser ausgewählt und das Holz mit Natronlauge und Alkalisulfid-Chemikalien behandelt.

0941bd8d24
Wie wird die Kraftpapiertüte zum neuen Verpackungsliebling? 2

Sein Vorteil ist, dass es die chemische Reaktion des Materials reduzieren kann, sodass die ursprüngliche Festigkeit der Holzfaser weniger geschädigt wird. Daher ist die aus dieser Zellstoffart hergestellte Kraftpapiertüte eng mit den Fasern verwandt, sodass das Kraftpapier sehr zuverlässig ist.
Darüber hinaus hat das natürliche braune Aussehen der Kraftpapiertüte in der Grundfarbe im Vergleich zu gebleichtem Papier einen gesunden Retro-Geschmack. Und die natürliche braune Farbe des Kraftpapiers lässt die Verpackung warm und nostalgisch wirken, mit idyllischem Stil. Es hat einen einzigartigen Geschmack, wenn es als Verpackungsmaterial verwendet wird.
Tatsächlich haben viele Unternehmen der Anwendung von Kraftpapier mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Ende 2013 veröffentlichte Sun Paper einen Plan zur Erhöhung des Produktionsvolumens von Kraftpapier durch die Beschaffung von Mitteln für den Bau eines Projekts mit einer Jahresproduktion von 500.000 Tonnen. Dem Plan zufolge beläuft sich die Gesamtinvestition des Kraftpapiertütenprojekts auf etwa 2,392 Milliarden Yuan. Nach Abschluss des Projekts wird ein Jahresumsatz von 3 Milliarden Yuan und ein Jahresgewinn von etwa 600 Millionen Yuan erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Teile diesen Beitrag

Am beliebtesten

In Kontakt kommen

Wir sind immer bereit zu reden und zu kooperieren

Hinterlassen Sie eine Nachricht, wir bieten effektive Verpackungslösungen.

Auf Schlüssel

zusammenhängende Posts

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht