Wie wähle ich die geeigneten verschließbaren Mylar-Taschen für verschiedene Arten von Produkten aus?

Welche Vakuumbeutel eignen sich besser für Zongzi, Entenhals, Nüsse und andere Produkte? Da unterschiedliche Produkte unterschiedliche Anforderungen an Verpackungsmaterialien haben, sollte die Materialauswahl entsprechend den Produkteigenschaften getroffen werden, einschließlich ob es leicht zu verderben ist, Faktoren, die zu einer Verschlechterung führen (Licht, Wasser oder Sauerstoff), Produktform, Produktoberflächenhärte, Lagerbedingungen, Sterilisationstemperatur usw. A gut verschließbare Mylarbeutel muss nicht viele Funktionen haben, sondern hängt davon ab, ob es für das Produkt geeignet ist.
Produkte mit regelmäßiger Form oder weicher Oberfläche: Bei Produkten mit regelmäßiger Form oder weicher Oberfläche, wie z. B. Wurstwaren, Bohnenprodukte usw., ist es nicht erforderlich, eine hohe mechanische Festigkeit des Materials zu fordern, sondern nur die Barriere des Materials zu berücksichtigen und den Einfluss der Sterilisationstemperatur auf das Material.
Daher werden für solche Produkte im Allgemeinen verschließbare Mylarbeutel verwendet. Wenn eine Hochtemperatursterilisation (über 100 ° C) erforderlich ist, kann eine OPA / CPP-Struktur verwendet werden, oder es kann hochtemperaturbeständiges PE als Heißsiegelschicht verwendet werden.

a459651d95

Produkte mit hoher Oberflächenhärte: Bei Produkten wie Fleischprodukten mit Knochen ist es aufgrund der hohen Oberflächenhärte und der harten Vorsprünge leicht, den Verpackungsbeutel beim Vakuumpumpen und Transport zu durchstechen.
 Daher müssen die verschließbaren Mylarbeutel solcher Produkte eine gute Durchstoßfestigkeit und Dämpfungsleistung aufweisen. Der Vakuumbeutel aus PET / Pavpe oder OPET / OPA / CPP ist wählbar. Wenn das Produktgewicht weniger als 500 g beträgt, können Sie versuchen, OPA / Opaipe-Verpackungsbeutel zu verwenden. Dieser Beutel hat eine gute Produktanpassungsfähigkeit, einen besseren Vakuumpumpeffekt und verändert die Form des Produkts nicht.
Verderbliche Produkte: Niedrigtemperatur-Fleischprodukte und andere Produkte, die leicht verderben und bei niedriger Temperatur sterilisiert werden müssen, stellen keine hohen Anforderungen an die Festigkeit von verschließbaren Mylar-Beutel, aber sie müssen eine bessere Barriere aufweisen.
Daher können reine Coextrusionsfolien, wie z. B. Folien mit Paipe/EVOH/PA/PE-Struktur, Trockenmischungstypen, wie z. B. Pavpe-Folie, und K-Beschichtungsmaterial ausgewählt werden. Für Hochtemperaturprodukte können PVDC-Schrumpfbeutel oder Beutel aus Trockenmischungen verwendet werden. Oben wurde beschrieben, wie man das Material von verschließbaren Mylar-Beutel für verschiedene Produkte auswählt. Ich hoffe, es kann Ihnen helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Teile diesen Beitrag

Am beliebtesten

In Kontakt kommen

Wir sind immer bereit zu reden und zu kooperieren

Hinterlassen Sie eine Nachricht, wir bieten effektive Verpackungslösungen.

Auf Schlüssel

zusammenhängende Posts

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht