Was ist der Unterschied zwischen Alufolienbeuteln und selbsttragenden Beuteln?

Beutel aus Aluminiumfolie und selbsttragende Beutel sind zwei Arten von Verpackungsbeuteln, die in der Verpackungsindustrie häufiger verwendet werden. Kennen Sie den Unterschied zwischen den beiden?
1. Boxsäcke aufstehen
Standboxsäcke werden auch Stehbeutel und Stehbeutel genannt, was bedeutet, dass Verpackungsbeutel, die aufrecht stehen können, reichhaltige Bilder und Wörter drucken können. Der selbsttragende Beutel ist ein Beutel, der aus einer Vielzahl von Kunststofffolien hergestellt und dann durch die Beutelherstellungsmaschine geleitet wird. Es wird verwendet, um Kleidung, Lebensmittel, pharmazeutische Industrieprodukte, den täglichen Bedarf usw. zu verpacken.
Stand Up Boxing Bags sind eine Art Plastikverpackungsbeutel, die stehen können. Es besteht im Allgemeinen aus zwei oder drei oder vier Materialschichten wie PET / PE, PET / CPP, OPP / PE, OPP / CPP, PA / PE, PET / Al / PE, OPP / Al / PE usw. Das zusammengesetzte Aluminiumfolienmaterial (AL) wird als selbststehender Aluminiumfolienbeutel bezeichnet, während das zusammengesetzte Aluminiumbeschichtungsmaterial als selbststehender Aluminiumbeschichtungsbeutel bezeichnet wird, der je nach Material unterschiedlich ist.
Es gibt keinen großen Unterschied zwischen dem Bedrucken von Standboxbeuteln und selbstverschließenden Beuteln. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der selbsttragende Beutel ein Bodenorgan hat, das unabhängig davon aufstehen kann, ob er beladen ist oder nicht, während der selbstversiegelnde Beutel dies nicht kann. Der selbsttragende Beutel unterscheidet sich von der allgemeinen Beutelherstellungsmaschine, und die hergestellten Beuteltypen sind ebenfalls unterschiedlich. Der Boden des selbsttragenden Beutels wird allgemein als unterer Einsteckbeutel bezeichnet. Gerade durch den Bodeneinlegesack kann sich der selbsttragende Sack selbst aufstellen. Wenn an der Plombe ein Knochen befestigt ist, handelt es sich ebenfalls um einen selbsttragenden selbstdichtenden Beutel, auch bekannt als selbsttragender Kettenzugbeutel.
Stand-Up-Boxsäcke können unabhängig voneinander aufstehen und haben eine bessere Regalanzeige. Viele Käufer lieben diese Art von Taschen, daher werden selbsttragende Taschen auch häufig für Kleidung, Lebensmittel, Hardware und Elektronik, den täglichen Bedarf, medizinische Versorgung und andere Aspekte verwendet. Das Obige bezieht sich auf den Unterschied zwischen Aluminiumfolienbeutel und selbsttragendem Beutel. Ich hoffe, es kann Ihnen helfen.

selbsttragende Taschen
Was ist der Unterschied zwischen Alufolienbeuteln und selbsttragenden Beuteln? 2

2. Beutel aus Aluminiumfolie
Aluminiumfolienbeutel ist der Liebling der flexiblen Kunststoffverpackungen. Aluminiumfolienbeutel werden zum Verpacken vieler Produkte verwendet. 
Produktion und Vorsichtsmaßnahmen für Aluminiumfolienbeutel: Nackte Aluminiumfolienbeutel werden im Allgemeinen hergestellt, indem mehrere Materialien zusammengesetzt und dann Beutel gemäß den Kundenanforderungen hergestellt werden. Während dieser Zeit besteht der Hochtemperaturkochbeutel aus Aluminiumfolie im Allgemeinen aus vier oder mehr Materialien. Vier Schichten: PET / Al / NY / RCPP, antistatischer Aluminiumfolienbeutel, im Allgemeinen drei oder vier Schichten. Drei Schichten: PET / Al / PE, vier Schichten: PET / Al / NY / PE, Inzwischen ist der antistatische Aluminiumfolienbeutel in doppelseitige antistatische Aluminiumfolienbeutel und einseitige antistatische Aluminiumfolie unterteilt Tasche!
1. Materialzusammensetzung des Aluminiumfolienbeutels: Haustier, Aluminiumfolie, PE-Folie, Haustier, Aluminiumfolie, CPP-Folie.
2. Eigenschaften des Aluminiumfolienbeutels: Korrosionsbeständigkeit, Dichtheit, Lichtechtheit, Hochtemperaturbeständigkeit, Vakuumpumpen.
3. Spleißauswahl: Je mehr gespleißt wird, desto geringer sind die Kosten. Die Auswahl der geeigneten Spezifikation entsprechend dem Gerätezustand kann den Verlust erheblich reduzieren.
4. Auswahl der Klebstoffe; Wählen Sie Klebstoffe mit hoher Anfangshaftung, hohem Festkörpergehalt und guter Benetzbarkeit.

Die Klebemenge des Aluminiumfolienbeutels beträgt etwa das 1,5-fache der weißen Folie. Wenn der Druck voll ist oder der Druckbereich groß ist, sollte die Klebemenge weiter erweitert werden. Nach dem ersten Compoundieren und Aushärten für 13 Stunden wird das zweite Compoundieren durchgeführt und das Produkt 72 Stunden ausgehärtet. Die Aluminiumfolie passiert nicht die Flachdrückwalze, sondern tritt in die Verbundwalze ein. Spannungskontrolle. Die Temperatur von Ofen und Verbundwalze ist so weit wie möglich zu trekken.

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Teile diesen Beitrag

Am beliebtesten

In Kontakt kommen

Wir sind immer bereit zu reden und zu kooperieren

Hinterlassen Sie eine Nachricht, wir bieten effektive Verpackungslösungen.

1+2=?

Auf Schlüssel

zusammenhängende Posts

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

1+2=?